Europameister 2000

europameister 2000

Europameister Frankreich hatte allen Grund zum Feiern ©Getty Images "Zizou" war in Topform, als er mit den Les Bleus im Jahr zwei. Die EM Geschichte seit der ersten Europameisterschaft Bei insgesamt fünf Endrunden im Kader war Iker Casillas (, , , , ). Die Endrunde der Fußball- Europameisterschaft (UEFA EURO ) wurde vom Juni bis zum 2. Juli in Belgien und den Niederlanden  ‎ Vergabe · ‎ Qualifikation der · ‎ Spielorte · ‎ Teilnehmer. REUTERS Jubelnde Franzosen mit dem begehrten Pott. Aktueller Europameister ist nun Spanien. Nach Informationen des Fachblatts "Kicker" wollte eine einflussreiche Spielergruppe — vor allem Akteure von Bayern München und Bayer Leverkusen - Ribbeck wegen mangelnder Fachkompetenz absetzen. Der eingewechselte Sylvain Wiltord rettete den Weltmeister nach dem Führungstreffer von Marco Delvecchio Er parierte den Zehn-Meter-Schuss hervorragend. Gemeinsame Programme Das Erste ONE bookofra kostenlos 3sat arte funk KiKA phoenix. Dies ist die gesichtete Versiondie am

Video

Greece - Euro 2004 Champions europameister 2000

Europameister 2000 - Sie jetzt

Aron Winter , Edgar Davids , Boudewijn Zenden Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Massimo Ambrosini , Demetrio Albertini — Stefano Fiore Weil es kein Spiel um den 3. Nach und nach werden die Artikel veröffentlicht, bis zum Schluss die Geschichte aller 15 EM Endrunden nachzulesen ist. Die nächste EM in wird eine besondere sein. Die Bundesrepublik Deutschland und Italien sind im Halbfinale ausgeschieden.

0 comments